Platzbedarf - Phantastic-Papillon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


                                            

Platzbedarf
Wie heißt es so schön? Platz ist in der kleinsten Hütte!
Ein Papillon wird sich bei entsprechender Haltung, in einem Appartment genauso wohl fühlen können wie in einem großen Haus. Er kann sich auch mit kleineren Spaziergängen zufrieden geben. Allerdings ist dies ein wenig abhängig vom Alter des Hundes und seinem individuellen Temperament, was bereits beim Kauf berücksichtigt werden sollte. Ein guter Züchter wird sicherlich darauf hinweisen. Dabei sind, zusätzlich zu den kurzen Runden, noch mindestens zweimal die Woche ausgiebige, längere Spaziergänge ein absolutes Muss. Zusätzlich sollte man mit ihm viel spielen, toben und ihn beschäftigen. Dass sich dies in einer sehr kleinen und engen Wohnung etwas schwieriger gestaltet, ist dabei klar. Doch man kann sich damit behelfen, dass man mit ihm öfter hinaus geht oder ihn auch in der Hundeschule toben lässt. Man kann den Papillon auch sehr gut mit Such- und Denkspielen beschäftigen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü